ENERGIEregion Nürnberg e.V.
10.04.2019

Das ENERGIEregion-Mitglied setzt mit seinem neuen Beratungsansatz "Change Performance" auf Mensch-Gebäude-Interaktion im Immobilienumfeld.


Mit der neu entwickelten Methode „Change Performance“ stehen die Wechselwirkungen des Handelns im Umgang mit Immobilien im Mittelpunkt. Die Herangehensweise deckt dabei alle Wirkungsfelder der Mensch-Gebäude-Interaktion ab: Nutzung, Organisation und Betrieb sowie Technologie, Ökologie und Ökonomie. Mit diesem ganzheitlichen Beratungsansatz analysiert und konkretisiert die Alpha IC die Maßnahmen, die für eine erfolgreiche immobilienwirtschaftliche Transformation notwendig sind. Für dieses vernetzte Insiderwissen und die Erfüllung der komplexen Anforderungen an das Real Estate Management, steht die neue Marke der Alpha IC: alpha inside consultants Die Unternehmensvision „Wegbereiter für ein neues Werteverständnis“ ist geprägt von einer Wertekultur, in der Partnerschaftlichkeit, Selbstbestimmtheit, Nachhaltigkeit und Qualität gelebt wird. Sebastian Hölzlein, Inhaber und Geschäftsführer der Alpha IC, ergänzt: „Wir nehmen verstärkt Auftraggeber ins Visier, für die es von besonderer Bedeutung ist, werteorientiert zu handeln und partnerschaftlich mit uns diesen Weg zu beschreiten. Daher sind für uns vor allem die Corporates mehr in den Fokus unserer Beratungsaktivitäten gerückt.“ „Wir haben uns bewusst gegen ein rein wirtschaftliches Wachstum entschieden und handeln statt umsatzgetrieben, primär werteorientiert. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass unsere Neuausrichtung, zusammen mit einer intakten Unternehmens- und Wertekultur, automatisch ein qualitatives und nachhaltiges Wachstum mit sich bringt.“, so Richard Weller, Geschäftsführer bei Alpha IC. In einem kurzen Video gehen die beiden Geschäftsführer näher auf die Hintergründe des internen Changeprozesses ein:

www.alpha-ic.com/journal/500

Kategorien

Kontakt

0911 2529624 info@energieregion.de