ENERGIEregion Nürnberg e.V.
13.07.2017

Ergebnisse der drei Themen-Workshops im Rahmen des Innovationsforums "Nachhaltige Energiesysteme - sicher, dezentral, vernetzt" online einsehbar.


In drei Themen-Workshop konnten in der ersten Projekthälfte des Innovationsforums „Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt“ über 60 Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft themenspezifisch vernetzt werden und gemeinsam Konzeptideen für interdisziplinäre und brachenübergreifende Projektansätze erarbeitet werden: 1. Themen-Workshop "Intelligente Sektorenkopplung bei Immobilien - Strom, Wärme, Mobilität im Verbund denken!"  (22. Mai 2017)

(1) Muster Nullenergiegebäude
(2) Modellinfrastruktur für ein nachhaltig energieeffizientesQuartier
(3) Smart-Loader: Intelligente Einbindung alternativer Energien zur   Verwendung in der Elektromobilität
(4) Messstellen-Refurbishment
(5) Pilotprojekt KWK im Altenheim
(6) Verbund-System-Architekt
2. Themen-Workshop „Datenbasiertes Energiemanagement in der
Produktion - Energie in Echtzeit regeln, steuern, speichern“  (20. Juni 2017)
(1) Systemanalyse betrieblicher Energieversorgung mit Reinforcement Learning
(2) Datenerfassung und Auswertung für energieoptimierte Beschickung von kont. Prozessen
(3) Effizienzsteigerung durch Kopplung von Gebäude, Anlagentechnik und Produktion
(4) Kopplung von Infrastruktur und Produktion(sanlagen)
(5) Flexibilitätenauswerten

3. Themen-Workshop "Stabilisierung und Optimierung von Stromnetzen durch intelligente, dezentrale Systemkomponenten" (04. Juli 2017) (1) Flexible Strompreise für lokale Märkte
(2) Intelligente Gebäude und Geräte
(3) Kommunikation als Basis für den intelligenten Netzausbau
(4) Spartenübergreifende Lösungen
Die Ausführungen zu den jeweiligen Konzept-Ideen sowie die Impulsvorträge zu den Themen-Workshops können unter folgendem Link eingesehen werden:

www.innovationsforum-energie.de/ergebnisse.aspx


Haben Sie Interesse an einer oder mehreren der Konzept-Ideen mitzuarbeiten?
Wir stellen gerne den Kontakt zu den jeweiligen Expertengruppen her!
Schreiben Sie hierzu eine Email an simon.reichenwallner@energieregion.de
und nennen Sie uns den jeweiligen Konzepttitel!

Kategorien

Kontakt

0911 2529624 info@energieregion.de