ENERGIEregion Nürnberg e.V.
24.05.2016

Nachhaltige Energieversorgung und klimafreundliche Mobilität als wichtige Handlungsfelder für die zukünftige Entwicklung identifiziert.


„Meine Vision ist es, Nürnberg zu einem der führenden europäischen
Standorte für High-Tech, Innovation und wissensintensive Branchen zu
machen. Hier wird an konkreten Lösungen zu globalen Fragestellungen,
wie der Digitalisierung, einer nachhaltigen Energieversorgung und
Klimaschutz sowie intelligenter Mobilität gearbeitet“, so Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, bei der Vorstellung des Berichts. Auch die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. nimmt in dieser Vision eine wichtige Stellung als Impuls- und Ideengeber ein:

  • Gründung der Initiative "Printed Electronics Franken"  (S. 47)
  • Wissenstransfer zu Energie- und Ressourceneffizienz im Rahmen der Initiative "green.economy.nuernberg" (S. 48)
  • Jährliche Vergabe der Auszeichnung "energie.effizienz.gewinner" (S. 49)
  • Einrichtung der Stellenbörse "Energie-Jobs Nordbayern" (S. 60)
  • Mitinitiator der Integration of Sustainable Energy Conference (S. 61)
  • Cross-Cluster-Dialog "Gesundheit trifft Energie" (S. 61)
  • Innovations- und Lernplattform eMobilisten.de im Rahmen des Forschungsprojekts CODIFeY (S. 72/73)

Download des Wirtschaftsberichts 2016:
<link https: www.nuernberg.de imperia md wirtschaft dokumente publikationen wirtschaftsbericht wirtschaftsbericht_2016_stadt_nuernberg_fur_web2.pdf>

www.nuernberg.de/imperia/md/wirtschaft/dokumente/publikationen/wirtschaftsbericht/wirtschaftsbericht_2016_stadt_nuernberg_fur_web2.pdf

Kategorien

Kontakt

0911 2529624 info@energieregion.de