ENERGIEregion Nürnberg e.V.
29.04.2021

Solarstrom im Mehrfamilienhaus

29.04.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Online via GoToMeeting

Sie möchten etwas für den Klimaschutz tun und träumen davon Ihr Mehrfamilienhaus mit einer Photovoltaikanlage auszustatten? Mithilfe eines sogenannten „Mieterstrommodelles“, können Sie so eine Anlage wirtschaftlich betreiben und den Bewohner/innen der Wohnungen auch noch günstigen Öko-Strom verkaufen. Wir erklären Ihnen, welche technischen Maßnahmen notwendig sind und wie so eine Anlage aufgebaut werden muss. Ebenso beleuchten wir ausführlich die betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Gesichtspunkte, wie die Erfassung und Abrechnung der Strommengen, die Umlagen und Steuern sowie die möglichen Mieterstromzuschläge.

In unserem Webinar möchten wir Sie zu einem PV-Projekt auf Ihrem Mehrfamilienhaus ermutigen und werden alle Fragen ausführlich behandeln.

 

Ihr Zugang zur Online-Veranstaltung:
https://global.gotomeeting.com/join/126644837
Sie können sich auch über ein Telefon einwählen:
0721 6059 6510 Code: 126-644-837

 

Kostenfrei und ohne Voranmeldung

Copyright: ENERGIEregion Nürnberg e.V.
Copyright: ENERGIEregion Nürnberg e.V.

Programm

18:00 -18:10 Uhr

Grußwort des Klimaschutzbeauftragten der Stadt Nürnberg, Wolfgang Müller

 

18:10 – 19:00 Uhr

Vortrag von Michael Vogtmann, Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS)

 

19:00-19:30 Uhr

Fragen und Diskussion. Moderation: Stefan Seufert, Solarinitiative Nürnberg

 

Inhalte des Vortrags

1. Stromverbrauch im Mietsgebäude

Mieterstruktur und Lastprofile | Eigenverbrauchs- und Autarkiegrade mit Photovoltaik

 

2. Modelle für Stromlieferung und Eigenverbrauch

Eigenversorgung | Dritte vor Ort beliefern | PV-Miete

 

3. Mess- und Zählertechnik im MFH

Zählerkonzepte | Abrechnungswesen

 

4. Wirtschaftliche Beurteilung

Fallbeispiel | Berechnungen

 

Veranstalter

Solarinitiative Nürnberg - Referat für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg
solarinitiative@ea-nb.de    Tel. 0911/37 65 16 42    www.solarinitiative.nuernberg.de
Initiativkreis „Wohnen u. Energie“ & Initiativkreis „Erneuerbare Energien“ der Metropolregion

 

Kontakt

0911 2529624 info@energieregion.de