Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Newsletter abmelden

Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



Wie gelingt der Einstieg in die Energiebranche?

Leitfaden der ENERGIEregion Nürnberg gibt Start-ups, kleinen und mittleren Unternehmen Orientierungshilfe im Dschungel der Energiewelt.

In Zeiten von Energiewende, Digitalisierung und Sektorenkopplung (inbesondere im Mobilitäts- und Wärmebereich) entstehen heute immer mehr Schnittstellen zwischen der Energie- und anderen Branchen.

Insbesondere für innovative, branchenfremde Start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen tun sich im Energiebereich neue Geschäftsmöglichkeiten auf. Die Bandbreite reicht dabei von Produktanpassungen, über neue Serviceangebote bis hin zum Aufbau ganz neuer Geschäftsfelder.

Nun ist aber der Energiesektor eine der am stärksten regulierten Branchen in Deutschland, was den Einstieg wesentlich erschwert und Innovationen hemmt.

Mit dem "Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen zum Einstieg in die Energiebranche" hat die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. nun erstmals eine Orientierungshilfe herausgegeben. Diese gibt auf knackigen 4 Seiten Tipps und weiterführende Infos zu folgenden Bereichen:

  • Thematischer Branchenüberblick: Ist der Einstieg generell sinnvoll?
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen: Ist der Einstieg überhaupt möglich?
  • Förderung und Beratung: Ist der Einstieg stemmbar?
  • Partner und Kontakte: Wer erleichtert den Einstieg?

 
Hier können Sie den Leitfaden kostenfrei downloaden:

https://www.energieregion.de/fileadmin/media/Infothek/Fachbroschueren_und_Leitfaeden/KMU-Leitfaden_Einstieg_Energiebranche.pdf

 

Gefördert wurde die Erstellung des Leitfadens im Rahmen des Innovationsforums Nachhaltige Energiesysteme durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie durch das Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg.

zurück


Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der

Europäische Metropolregion Nürnberg