Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Newsletter abmelden

Silber-Label für Exzellentes Clustermanagement



Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



Heizungssysteme der Zukunft? Was muss dabei berücksichtigt werden?

20. Januar 2021, 18:00-20:00 Uhr

Ort: Bildungszentrum Nürnberg

Abendveranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Energetische Gebäudesanierung" des Referats für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg sowie der Stiftung Stadtökologie.

Sie sind Besitzer eines Gebäudes und es stehen Sanierungsarbeiten an? Ihnen sind Ihre Energiekosten zu hoch und Sie wollen das Gebäude energetisch sanieren oder auch eine neue Heizung einbauen? Sie sind durch die Vielzahl an Informationen und durch widersprüchliche Berichterstattungen verunsichert? Unsere Expertin informieren Sie an diesem Abend umfassend und neutral zu folgenden Themen:

  • Neue Forderungen der Gesetzgeber (GEG- Gebäudeenergiegesetz)
  • Alternative zur Ölheizung - Klassische Heizungen und deren Grenzen?
  • regenerative Heizungssysteme und deren Möglichkeiten
  • KWK-Technik
  • Wann sind hybride Systeme sinnvoll und welche gibt es?
  • Welche Wärmepumpen gibt es (Unterschied Luft oder Sole)?
  • Wann ist der Einsatz von Wärmepumpen sinnvoll?
  • Prinzip der Brennstoffzelle und KWK-Technik
  • Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Brennstoffzelle
  • Wann sollten Wohnungsstationen eingebaut werden?
  • Warten und Optimieren der Heizungsanlage („Hydraulischer Abgleich“)
  • Was bedeutet das Anpassen des Heizsystems an das Gebäude und welche Potentiale können darüber erschlossen werden?
  • Fördermöglichkeiten oder steuerliche Abschreibung?


Referentin: Diplom-Ingenieurin Jutta Maria Betz

Eintritt frei

Anmeldung über https://bz.nuernberg.de 

Kurs-Nummer: 70841

 

Den Flyer zur gesamten Veranstaltungsreihe finden Sie im Downloadbereich unten.

zurück


Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der

Europäische Metropolregion Nürnberg