Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Newsletter abmelden

Silber-Label für Exzellentes Clustermanagement



Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



Exzellent: ENERGIEregion holt sich zum dritten Mal Silber

Unser Verein wurde im Rahmen eines europäischen Zertifizierungsprozesses erneut für sein herausragendes Clustermanagement ausgezeichnet.

Durch die erfolgreiche Re-Zertifizierung mit dem Silber-Label der European Cluster Excellence Initiative hat die ENERGIEregion Nürnberg e.V. – Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der Europäischen Metropolregion Nürnberg – zum dritten Mal in Folge gezeigt, dass sie sich kontinuierlich weiterentwickelt und dabei hohe Standards für ihre Mitglieder setzt. Damit gehört die ENERGIEregion Nürnberg zu den 51 Clustern/Netzwerken - von insgesamt 84 im Programm „go-cluster“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) - die deutschlandweit mit dem Silber-Label zertifiziert sind.  

Hierzu sagt Dr. Michael Fraas, Vorstandsvorsitzender der ENERGIEregion und Wirt-schaftsreferent der Stadt Nürnberg: „Die Re-Zertifizierung bestätigt uns, dass wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern aus Wirtschaft, Forschung, Kommunen und Verbänden auf dem richtigen Weg sind und der Energiewirtschaftsstandort Metropolregion Nürnberg den Vergleich mit anderen deutschen und europäischen Regionen nicht zu scheuen braucht. Vielen Dank an das Team der ENERGIEregion-Geschäftsstelle, welches in seiner täglichen Arbeit die richtigen Impulse für die Weiterentwicklung unserer Region setzt!“

Geschäftsführer Dr. Jens Hauch ergänzt: „In dieser Begutachtungsrunde konnten wir insbesondere mit der stetigen Professionalisierung unseres Teams und der Ausweitung unserer thematischen Aktivitätsfelder punkten. Zu letzteren zählt vor allem das ZIM-Netzwerk ‚Mobile Messtechnik für die Energieversorgung‘, in welchem gemeinsam mit 20 Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen neue Technologien und Produkte entwickelt und vermarktet werden. Aber auch die Wasserstoff-Initiative Metropolregion Nürnberg, welche von unserer Geschäftsstelle koordiniert wird, weist eine klare Fokussierung hin zu Zukunftsfragen der Energiewende auf.“

Das regelmäßige Audit für die deutschen Clusterorganisationen erfolgt nach europaweiten Kriterien im Rahmen des Programms „go-cluster“ und in Zusammenarbeit mit dem European Secretariat for Cluster Analysis (ESCA). Das Silber-Label stellt somit einen Qualitätsnachweis für das einzelne Clustermanagement sowie für das Bundesprogramm dar.

zurück


Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der

Europäische Metropolregion Nürnberg