Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Newsletter abmelden

Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



Einsatz erneuerbarer Energie – zur Eigenstromerzeugung und/oder zur Heizungsunterstützung?

20. Februar 2018, 18:00-20:30 Uhr

Ort: Bildungszentrum Nürnberg

Abendveranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe "Energetische Gebäudesanierung" des Referats für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg sowie der Stiftung Stadtökologie.

 

Wir informieren Sie über gesetzliche Vorgaben, Anforderungen und Hintergründe der Eigenstromerzeugung bzw. Heizungsunterstützung wie Solarthermie und Fotovoltaik. Es wird u.a. auf die Fördermöglichkeiten und die Wirtschaftlichkeit eingegangen, ebenso wie darauf, ob eine Kombination von Fotovoltaik mit einer Wärmepumpe sinnvoll ist.

Referent: Klaus Dieter

Eintritt frei

Anmeldung: https://bz.nuernberg.de/programm/beruf-und-karriere/immobilienwirtschaft/immobilienwirtschaft/energetische-gebaeudesanierung-70847-20181/ 

zurück


Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der

Europäische Metropolregion Nürnberg