Newsletter


Silber-Label für Exzellentes Clustermanagement



Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



Beteiligungsfinanzierung von Startups – wie funktioniert das?

23. November 2017, 18:00 Uhr

Ort: Energie-Technologisches Zentrum Nürnberg 2.0

Infoabend des Energie-Technologischen Zentrums Nürnberg 2.0 in Kooperation mit PwC Legal AG

Die erfolgreiche Wachstumsstrategie vieler Startups basiert regelmäßig auch auf ihnen zur Verfügung gestelltem Risikokapital. Die Gestaltung solcher sogenannter Venture Capital Transaktionen folgt üblicherweise dem Bestreben einer guten Zusammenarbeit zwischen Gründern und Geldgebern, da das Investment im Rahmen einer Beteiligung am Startup gewährt wird. Aber wie läuft so eine Beteiligung eines Venture Investors ab? Was sind die erforderlichen Verträge und Regelungen, um eine Beteiligungstransaktion sinnvoll abzubilden.  

Klara Körber ist Rechtsanwältin bei PwC Legal in Nürnberg und begleitet mit ihren Kollegen des Corporate/M&A Teams regelmäßig Investoren und Startups im Rahmen von Venture Capital Transaktionen. Andrea Soukup ist Steuerberaterin bei PwC in Nürnberg und berät mit ihren Kollegen des Corporate Tax Teams Startups sowohl hinsichtlich ihrer laufenden Steuerfragen als auch in Transaktionen und Umstrukturierungen. Klara und Andrea führen Euch durch den Ablauf einer Beteiligungstransaktion und erklären Euch die relevanten Inhalte dieser Verträge als Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Venture Capital Investoren.

Mehr Informationen zur kostenfreien Anmeldung bis zum 20.11.2017 finden Sie im Flyer im Downloadbereich unten.

zurück

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?
Dann dürfen Sie ihn gerne Teilen...



Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der

Europäische Metropolregion Nürnberg