Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Newsletter abmelden

Silber-Label für Exzellentes Clustermanagement



Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



UDI plant Fond für ökologischen Wohnungsbau

Das ENERGIEregion-Mitglied reagiert mit dem Bau von Eigentumswohnungen auf die angespannte Lage des fränkischen Wohnungsmarkts.

Bild: fotolia

Die UmweltDirektInvest Beratungsgesellschaft (UDI), mit Sitz in Nürnberg, bietet ihren Kunden seit 1998 die Möglichkeit in nachhaltige und ökologische Projekte zu investieren. Bisher lagen die Schwerpunkte auf den Bereichen Wind-, Solar- und Bioenergie sowie weiteren Zinspapieren zu Energieprojekten. Aber insbesondere die derzeit schlechten Rahmenbedingungen für den Bau von Windkraftanlagen machen ein Umdenken notwendig.
Daher wird UDI ihre Angebotspalette im ökologischen Immobilienbereich, hier neu der "grüne" Wohnungsbau, ausweiten. Angesichts der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt sieht Gechäftsführer Georg Hetz hier ein enormes Potential für die Neuauflage eines grünen Finanzprodukts. Rund 35 Mio. Euro sollen so in die Entwicklung von Eigentumswohnungen in Mittelfranken fließen.
Erste Erfahrungen zur Auflage von Immobilien-Fonds liegen bei der UDI bereits durch die erfolgreiche Finanzierung des Green Buildings "Frankencampus" in Nürnberg vor.

zurück zum kompletten Newsletter