Newsletter


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Newsletter abmelden

Silber-Label für Exzellentes Clustermanagement



Gestalter der Energiewende 2014



Mitglied bei

go-cluster: Exzellent vernetzt



Universität Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme

FAU Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme
Cauerstraße 4
91058 Erlangen
Haus 1

Tel: 09131 / 85 67541
Fax: 09131 / 85 67555

E-Mail

www.ees.eei.uni-erlangen.de

 

Profil

Der Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme an der FAU Erlangen- Nürnberg beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Betrieb nachhaltiger elektrischer Energieversorgungsnetze der Zukunft und deren systemtechnischer Auslegung. Die Forschungsschwerpunkte liegen in der Untersuchung und Auslegung zukünftiger Übertragungs- und Verteilnetzstrukturen mit leistungselektronischen Komponenten sowie in der Integration von erneuerbaren Energiesystemen und -speichern unter dem Aspekt der Versorgungs- und Netzsicherheit.

 

Leistungsportfolio

Insbesondere werden am Lehrstuhl für Elektrische Energiesysteme folgende Themen behandelt:

 

  • Entwicklung und Auslegung von großräumigen Übertragungssystemen (z.B. Super-Grids, Offshore-Grids, etc.)
  • Auslegung und Integration von Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungen (HGÜ) und leistungselektronischen Stellgliedern (FACTS) in Hochspannungsdrehstromnetzen
  • Netzintegration von zentralen und dezentralen regenerativen Erzeugungsanlagen, insbesondere von Windenergie-, Photovoltaikanlagen und solarthermischen Kraftwerken
  • Innovative Speichersysteme und -konzepte für volatile Energieangebote und deren Netzintegration
  • Intelligente und zukunftsorientierte Betriebsführung von Übertragungsnetzen im liberalisierten Umfeld
  • „Smart Energy Systems“: überregionales Zusammenspiel und Rückwirkungen von neuen Entwicklungen im Verteilnetz auf die Übertragungsnetzebene, Vernetzung von Last- und Erzeugungsmanagement mit intelligenten Kommunikationssystemen

 

 

Ansprechpartner für Projekte & Kooperationen

Prof. Dr.-Ing. Matthias Luther
Lehrstuhlleitung

 

Bei Interesse an einer direkten Kontaktvermittlung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der ENERGIEregion Nürnberg e.V.

 

 

 

 


 

 

zurück

Kompetenzinitiative für Energie & Umwelt in der

Europäische Metropolregion Nürnberg